Kloster Plankstetten

Das ostkirchliche Allerheiligenfest am ersten Sonntag nach Pfingsten: An diesem Wochenende spüren wir der Gegenwart der Heiligen in den Ikonen und der Wirklichkeit der unsichtbaren Welt nach, wie sie uns die byzantinische Krypta vermitteln will, und üben das Troparion und Kondakion für die Feier der Göttlichen Liturgie am Allerheiligenfest.
Beginn: 15.00 Uhr Ende 14.00 Uhr
Kosten: 85,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

ein spirituell-ökologisches Konzept kennenlernen

Einmal hinter die Klostermauern schauen. Sehen wie Mönche leben, beten und arbeiten. Erkennen, warum ökologisches Handeln zu den Grundlagen benediktinischen Lebens gehört … und erfahren, wie das konkret gehen kann. In einer Kirchenführung und Erklärungen zur Struktur des Klosters und seiner Betriebe, lernen die Teilnehmer unser Haus kennen. Beim Rundgang durch ausgewählte Betriebe erklären Mitarbeiter ihren Bereich und die Umsetzung des ökologischen Konzeptes.
Kosten: 105,00 € inkl. K/ME/KK

Entschleunigung und Entspannung

Mit Wanderungen im Umfeld des Klosters werden die verschiedenen Grundtechniken des Nordic Walkens (wer ohne Stöcke unterwegs sein möchte gerne auch das Walking) vermittelt. Durch eine gute Technik und Haltung werden die Gelenke entlastet, Verspannungen der Muskulatur können sich bei korrekt ausgeführter Technik lösen. Wir vermitteln auch die besondere Nordic Walking Technik für Entspannung „Walk in Balance“! Die Belastung und Dauer wird auf die Gruppe abgestimmt (da 2 qualifizierte Trainer/In auch 2 Gruppen möglich)
Nach den Wanderungen werden verschiedene Entspannungs- und Dehnübungen aus dem Yoga, Qi Gong, Faszientraining und weiteren Methoden angeboten. Diese variieren wir im Stehen und Liegen.
Wer keine eigenen guten Nordic Walking hat, können diese ausgeliehen werden. Bitte wetterfeste und bequeme Kleidung und Matte mitbringen! Für alle Alters- und Leistungsklassen geeignet.
Beginn 18.00 Uhr Ende 14.00 Uhr
Kosten: 169,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Das „Frausein“ in der heutigen Zeit kann ganz schön stressig werden. Wie selten zuvor haben wir Frauen viele Möglichkeiten unsere eigenen Lebensentwürfe zu verwirklichen. Aber wir befinden uns dadurch auch oft in einem Spannungsfeld, das an unseren Kräften zehrt. Umso wichtiger ist es diese Signale wahrzunehmen und für einen erholsamen Ausgleich zu sorgen. Sie werden sich fragen - Welche Lehren und Impulse kann ich da von einer Klosterfrau aus dem Mittelalter erwarten? Lassen Sie sich überraschen! Hildegard von Bingen schreibt sehr viel über die „Frau“ in ihrer leiblichen und seelischen Beschaffenheit. Sie kennt eine eigene Frauentypologie, schreibt über die Sexualität der Frau, über Empfängnis und Geburt. In ihren medizinischen Werken finden sich auch viele Anwendungen zur Frauengesundheit.
Beginn: 18.00 Uhr Ende 14.00 Uhr
Kosten: 85,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Sich mit Leichtigkeit und Freude bewegen zu können ist keine Selbstverständlichkeit. Ist der Körper flexibel, ist es auch der Geist und so gehen neue Bewegungsmuster oft mit neuen Denkmustern einher. In diesen 3 Tagen erhalten sie den „Schubs“ zum Anfangen und/oder Weitermachen. Wir genießen Übungseinheiten draußen, drinnen, stehend, sitzend und liegend und schulen so das Körperbewusstsein mit seinen Möglichkeiten und Grenzen. Wir erlernen eine kleine Tagesroutine, die leicht in den Alltag eingebaut werden kann. In Vortrags- und Gesprächsrunden erfahren Sie Zusammenhänge zwischen Bewegung und Stoffwechsel sowie Hausmittelempfehlungen bei Verletzungen und Schmerzen.
Der Kurs ist für jeden Fitnesszustand geeignet, wenn medizinisch nichts dagegenspricht.
Beginn: 18.00 Uhr Ende: 14.00 Uhr
Kosten: 105,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Sein Lebensweg in der Vita Benedicti

Der hl. Benedikt beeinflusste die Geschichte vor allem durch seine Ordensregel. In der Vita Benedicti stellt der hl. Papst Gregor der Große den Ordensvater als die lebendige Regel vor, als einen Menschen, der sich in den zahlreichen Herausforderungen und Wirren des Lebens und seiner Zeit ganz Gott anvertraute und so zu einem bedeutenden Heiligen wurde. In diesem Kurs werden wir uns intensiv in der Gruppe und auch ganz persönlich mit der Lebensbeschreibung auseinandersetzen, um der Person des heiligen Benedikt näher zu kommen!
Beginn: 18.00 Uhr Ende 14.00 Uhr
Kosten: 85,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Die Kraft der Seele stärken

Belastende äußere Bedingungen und schwierige Phasen im eigenen Leben erfordern ein hohes Maß an seelischer Kraft.
Der Kurs bietet die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, zeitweise zu schweigen, sich in der Natur zu bewegen und auf das eigene Leben zu schauen. Die Teilnehmer erarbeiten Handlungsoptionen und üben ganz praktische Strategien ein, um ein hohes Maß an seelischer Stabilität im Alltag zu erreichen und ggf. wieder zu gewinnen. Wir lernen Stressmodelle, Meditation, Atem- und Achtsamkeitsübungen, christliche Rituale, Entspannungstechniken, Schlafhygiene u. v. m. kennen.
Beginn: 18.00 Uhr Ende 14.00 Uhr
Kosten: 110,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Knüpfen eines Rosenkranzes aus byzantinischen Kreuzknoten und Einführung in den griechisch-katholischen Rosenkranz. Voraussetzung ist eine gewisse Fingerfertigkeit; Teilnehmerzahl begrenzt; Materialkosten 9,- EUR (Wolle, Perlen, Holzdorn, Stofftäschchen). Ergänzt wird die Werkmeditation mit geistlichen Impulsen. Feierlicher Abschluss bildet am Sonntag die Feier der Göttlichen Liturgie und die Segnung der Rosenkränze.
Beginn: 15.00 Uhr Ende: 14.00 Uhr
Kosten: 85,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung