Reihe

Im Rahmen der Woche für Paare

Michl Jakob lädt zum Dichterwettstreit, einem Poetry Slam ein. Mehrere SlammerInnen bringen ihren Blick auf das Thema Beziehung und Liebe zur Sprache. Das Publikum erlebt einen unvergleichlichen, unberechenbaren und unterhaltsamen Abend und entscheidet, wer gewinnt.

Mit dabei sind Poetry Slam Legende Wehwalt Koslovsky aus Husum, Henrik Szanto aus Wien, Nils Nektarine aus Nürnberg, Nadine Céline aus Erlangen, Teresa Honisch aus Schwabach und Yasmin Köseli aus Nürnberg.

Kein Eintritt, es findet eine Hutsammlung statt.

Veranstalter: G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur, KEB, EBW, EFL-Beratungsstelle Neumarkt, Pfarrei Hofkirche Neumarkt, Bischöfl. Dekanat Neumarkt und Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Neumarkt

Foto: Andi Pontanus

Im Rahmen der Woche für Paare

Der Neumarkter Liebe auf der Spur. Unterwegs mit der Stadtführerin Angelika Trummer mit kleinen kulinarischen Höhepunkten und Liebe-vollen Erkenntnissen.

Unkostenbeitrag pro Person: 6 Euro

Anmeldung beim Evangelisches Bildungswerk NAH unter Tel. 09181/46256126 oder E-Mail info@ebw-nah.de

Im Rahmen der Woche für Paare

Hinhören statt recht haben

Die Dipl. Pädagogin und Therapeutin Sabine Brix gibt Impulse für eine bessere Kommunikation.

Wie Paare miteinander kommunizieren entscheidet wesentlich darüber, wie erfüllend sie ihre Beziehung zueinander erleben.
Nicht immer jedoch ist das, was wir hören auch das, was gesagt oder gemeint wurde. Manchmal erscheint es schwierig, miteinander zu reden und einander zuzuhören. Häufig hören wir um zu entgegnen und nicht, um zu verstehen.

Warum jeder seine eigene Sicht der Welt hat und warum es nie darum gehen kann, wer Recht hat, welche innere Haltung hilfreich ist und was förderlich ist, um den Stil der gemeinsamen Kommunikation zu erweitern, darum geht es in diesem Vortrag.

Eintritt frei.



Musikalische Gestaltung: Die Socken