Die Passionserzählungen der Evangelien - Ausgangspunkt für christlichen Antijudaismus?!

Jesus war Jude, von Geburt bis zum Tod am Kreuz, und Christen bekennen diesen Juden Jesus als Messias und Herrn. Dennoch oder gerade deshalb ist das Verhältnis des Christentums zum Judentum nicht ohne Spannungen geblieben, die nicht nur zu theologischen Diskussionen, sondern auch zu grausamen Konflikten führten. Gerade die Liturgie der Passionszeit bietet ein beträchtliches Potential für derartige Diskussionen und Konflikte - in den Evangelientexten ebenso wie z.B. in den Karfreitagsfürbitten oder anderen Elementen. Wie also können in Theologie und Liturgie der Karwoche solche Abwertungen des Judentums vermieden werden?
Unser Referent wird aus seiner Arbeit mit den Texten des Neuen Testaments Antworten und Empfehlungen geben.

Im Rahmen von Tragwerk7

Meinungsverschiedenheiten im Aufzug, eine Welt, die Kopf steht oder wortloses Verständnis: Mehrere kurze Filme in der ungewöhnlich beleuchteten Kirche werfen nachdenkliche und humorvolle Blicke auf das Nebeneinander und Miteinander in unserer Gesellschaft und die Probleme des Alltags.
Impulse zwischen den Filmen laden zum Weiterdenken ein.
Anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bonifatiuswerk.

Foto: aus dem Film "Die Herberge" von Sanne Kurz und Ysabel Fantou

Anleitung zu Seniorengymnastik mit Übungen


Du willst konkret etwas gegen den Klimawandel tun? Mach mit!

Klimafreundlich Leben bringt dich spielerisch vom Reden ins Tun, senkt damit dauerhaft deinen CO2-Fußabdruck und den unserer Gesellschaft. Wir loten jeden Monat gemeinschaftlich und kreativ aus, wie wir unseren CO2-Ausstoß reduzieren können. Ein Umstieg vom Auto aufs Rad kommt ebenso in Betracht, wie einen veganen Lebensstil auszuprobieren. Wir setzen uns konkrete Ziele, welche Veränderung wir bis zum nächsten Treffen verwirklichen wollen. Je erfolgreicher wir als Gruppe bei der Umsetzung sind, desto mehr Punkte werden erspielt und für jeden Punkt ein Kilogramm CO2 kompensiert.

Der Kurs findet ab 11.4. statt.
Die Teilnahmegebühr übernimmt die KEB.

Einwahldaten: https://zoom.us/j/98364213732?pwd=Qm1IWFRvay9MZkRoclFyN3owYzA2Zz09
Meeting-ID: 983 6421 3732
Kenncode: 756431

Kino im Bunker

Der alleinerziehende Vater John weiß, dass er nicht mehr lange leben wird. Deshalb ist er auf der Suche nach einer Adoptivfamilie, bei der er sich sicher sein kann, dass es seinem vierjährigen Sohn Michael gut gehen wird. Denn auch wenn er ihm als Fensterputzer kein materielles Erbe hinterlassen kann, möchte er ihm auf jeden Fall den Weg in eine bessere Zukunft bereiten und ein liebendes Umfeld finden. Mit dem Wissen, dass John nicht mehr viel Zeit bleibt, stärkt sich noch einmal die tiefe Liebe und Verbundenheit zwischen Vater und Sohn.

Unkostenbeitrag 5 Euro.

Lachen ist gesund und Humor ist die beste Medizin. Diese Volksweisheit ist weit verbreitet und anerkannt. Der Vortrag im Dialog mit den Zuhörern soll helfen, sich hmurvoll mit dem Alter auseinanderzusetzen und vielleicht auch manches lockerer zu nehmen.

Nähere Infos erfolgen zeitnah in der örtlichen Presse und auf der Homepage der Stadtbücherei Dietfurt!

Termin: Freitag, 15. 03. 2024, 19.00 Uhr
Teilnehmergebühr: 5 € + Hutsammlung für ein Glas Sekt/alkoholfreier Cocktail und Snacks.
Anmeldung: Erforderlich.

Im Rahmen der Leselounge

Eine spannende Autorenlesung erwartet alle Fans des "Dark-Romance"- und Fantasy-Genres mit der Autorin Isabell Bayer aus Hohenfels.

Teilnehmergebühr: 5 € + Hutsammlung für ein Glas Sekt/Orangensaft und Snacks.

Anmeldung: Erforderlich und möglich ab 01. Dezember 2023 in der Stadtbücherei Dietfurt zu den jeweiligen Öffnungszeiten.

Workshop für Kinder ab 6 Jahren

Wir zeichnen strahlend bunte Bilder mit Fineliner, Buntstift und Filzstiften.
Wir entdecken unsere angeborene Kreativität.
Wir erleben entspannende Stunden und zeichnen uns die Welt, wie sie uns gefällt.

Kosten: 10 Euro

Anmeldung bis 2. März bei der Kath. Erwachsenenbildung Tel. 09181/9898 oder E-Mail: info@keb-nrs.de

Brauchtum zur Vorbereitung auf Ostern


X


PLZ / Ort Umgebung