Ein Bericht in Wort und Bild

An diesem Wochenende werden wir in der ruhigen, erholsamen Atmosphäre des Klosters mit Yoga, Entspannung und Meditation eine ganz besondere Zeit mit uns selbst erleben, tief Luft holen und loslassen vom Alltag. Mit den Übungen aus dem Hatha Yoga, bewussten Atmen und Meditation gewinnen wir Freude an der körperlichen und geistigen Bewegung sowie die eigene innere Stille und Kraft. Wir können neue Kraft schöpfen, zu uns finden und auftanken für die Zeit danach.

Sein Lebensweg in der Vita Benedicti

Der hl. Benedikt beeinflusste die Geschichte vor allem durch seine Ordensregel. In der Vita Benedicti stellt der hl. Papst Gregor der Große den Ordensvater als die lebendige Regel vor, als einen Menschen, der sich in den zahlreichen Herausforderungen und Wirren des Lebens und seiner Zeit ganz Gott anvertraute und so zu einem bedeutenden Heiligen wurde. In diesem Kurs werden wir uns intensiv in der Gruppe und auch ganz persönlich mit der Lebensbeschreibung auseinandersetzen, um der Person des heiligen Benedikt näher zu kommen!
Beginn: 18.00 Uhr Ende 14.00 Uhr
Kosten: 85,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung


Literaturandacht im Rahmen von TRAGWERK7

In der Reihe der Literaturandachten werden ausgewählte Werke der Literatur zum Anlass genommen, um über Fragen der Menschlichkeit, Liebe, Hoffnung, Glauben und Vergebung nachzudenken.
An diesem Abend steht der Roman "Nichts, was im Leben wichtig ist" von Janne Teller aus dem Jahr 2010 im Mittelpunkt.


Die Kraft der Seele stärken

Belastende äußere Bedingungen und schwierige Phasen im eigenen Leben erfordern ein hohes Maß an seelischer Kraft.
Der Kurs bietet die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, zeitweise zu schweigen, sich in der Natur zu bewegen und auf das eigene Leben zu schauen. Die Teilnehmer erarbeiten Handlungsoptionen und üben ganz praktische Strategien ein, um ein hohes Maß an seelischer Stabilität im Alltag zu erreichen und ggf. wieder zu gewinnen. Wir lernen Stressmodelle, Meditation, Atem- und Achtsamkeitsübungen, christliche Rituale, Entspannungstechniken, Schlafhygiene u. v. m. kennen.
Beginn: 18.00 Uhr Ende 14.00 Uhr
Kosten: 110,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Knüpfen eines Rosenkranzes aus byzantinischen Kreuzknoten und Einführung in den griechisch-katholischen Rosenkranz. Voraussetzung ist eine gewisse Fingerfertigkeit; Teilnehmerzahl begrenzt; Materialkosten 9,- EUR (Wolle, Perlen, Holzdorn, Stofftäschchen). Ergänzt wird die Werkmeditation mit geistlichen Impulsen. Feierlicher Abschluss bildet am Sonntag die Feier der Göttlichen Liturgie und die Segnung der Rosenkränze.
Beginn: 15.00 Uhr Ende: 14.00 Uhr
Kosten: 85,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Abschluss um 17.00 Uhr mit der Vesper


Ein Bericht in Wort und Bild

X


PLZ / Ort Umgebung