Ein Bericht in Wort und Bild

nach der TCM

Dieser Kurs wird von Sui QingBo, einem Experten für traditionelle chinesische Medizin (TCM) und Lebenspflege gehalten. Am Vormittag und am Nachmittag finden praktische QiGong-Übungen und Vorträge zur Gesundheitsförderung und Lebenspflege statt.
Weitere Themen sind: Gehmeditation, Meridianklopfen, Taiji Ball.
QiGong-Übungen werden, je nach Witterung auch im Freien gehalten. Bitte dementsprechende Bekleidung mitbringen.
Für die Übungen in Räumen bitte lockere Kleidung mitbringen.
Beginn: 18.00 Uhr Ende: 14.00 Uhr
Kosten: 350,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Weitere Termine: 12. - 17. Mai 2024 und 30. Juni - 05. Juli 2024

mit Vortrag zu den Bräuchen


Zeit für DICH. Lehn dich zurück und schaue zu, wie ein Text entsteht. Das Geräusch der Spitzfeder ist die Musik, die dich ruhig werden lässt und dich entspannt. Die Texte werde ich intuitiv auswählen

Termine:
19. Februar 2024
20. Februar 2024
10. März 2024
3. April 2024

Uhrzeit: 20 - 20.30 Uhr
Kursgebühr: € 9,--/pP.
Online via Zoom
Anmeldeschluss jeweils am Tag vorher
Buchung über den Shop meiner Homepage www.schriftkraft.org/shop
Weitere Termine auf Anfrage bzw. auf der Homepage www.schriftkraft.org



Lichtbildvortrag

Über seine Erfahrungen auf dem Jakobsweg wird Josef Heies aus Rupertsbuch einen interessanten Vortrag halten. Er wird dabei nicht nur Fotos der Landschaften, besuchter Kirchen und der herrlichen Natur zeigen, sondern auch auf die Probleme einer über 2800 Kilometer langen Pilgerwanderung von Deutschland aus über die Schweiz, Frankreich, die Pyrenäen zu Fuß nach Santiago de Compostela näher eingehen. Der Eintritt ist frei.

(Nur für Geübte)


Frühjahrsblüher

Vortrag über die Frühlingsblumen

9. Wendelsteiner Forum

"Can Machines Think" hat der britische Mathematiker Alan Turing bereits 1950 gefragt und damit die Forschung zur Künstlichen Intelligenz begründet. Bis vor Kurzem konnte diese Frage noch mit einem klaren "Nein" beantwortet werden, aber in den letzten Jahren hat die Entwicklung von KI ganz erstaunliche Fortschritte gemacht. Insbesondere das Sprachverständnis von Large Language Models wie ChatGPT ermöglicht heute die unkomplizierte Nutzung von KI für jedermann und -frau.
Wie diese Systeme funktionieren, wo wir aktuell in der KI-Forschung stehen und welche Chancen und Risiken der Einsatz von Systemen wie ChatGPT mit sich bringt, wird in diesem Vortrag diskutiert.

Die Reihe am Gymnasium Wendelstein:
Ein Forum für spannende Fragen aus Wissenschaft und Gesellschaft


Vortrag


X


PLZ / Ort Umgebung